Osterkueken aus Filz

Dies ist ein dankbares Bastelprojekt mit (kleineren) Kindern.

welches Material?

Du kannst die Osterküken aus Filz nachbasteln. Oder aus Putzlappen*. Wenn du gelbe findest.

*Ich hatte eine Packung mit verschieden farbigen, weichen Putzlappen gekauft. Ich wollte schnelle Lätzchen nähen. Naja, ohne nähen. Schnelle Lätzchen ohne nähen. Einfach nur ausschneiden. Die Anleitung für die Lätzchen findest du in meinem Dawanda-Shop. 

Jedenfalls waren die gelben Läppchen noch übrig. Die gelben sahen mir zu sehr nach Postauto aus. Deshalb habe ich für die Lätzchen nur die blauen und lila Lappen benutzt.

Die Anleitung ist überschaubar:

  • Stoff in Streifen schneiden
  • zu kleinen Röllchen aufrollen
  • zwei Röllchen zusammenkleben
  • Schnabel und Auge ranbasteln
Osterdekoration aus Filz: kleine Küken basteln
Schneid den Stoff in schmale Streifen. Wickel die Stoffstreifen zu kleinen Röllchen. Fixier die Enden der Stoffstreifen mit Stoffkleber. Kleber immer zwei Röllchen zusammen. Jetzt noch den Schnabel und das Auge – und schon sind die Küken fertig.

https://schoenesachenblog.wordpress.com/2017/03/11/osterschmuck/

Osterdekoration aus Filz: kleine Küken basteln
Für unsere Osterdekoration haben wir aus gelbem Filz kleine Stoffküken gebastelt. Die fertigen Küken haben wir in unseren Osterstrauß gehängt.

Das war es für heute.

bis bald

Andrea

Advertisements

2 Gedanken zu „Osterkueken aus Filz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s