ein Herz für den Frühling – Fensterschmuck aus Draht und Perlen

Der Frühling lässt anscheinend noch etwas auf sich warten. Aber keinen kleinen Gruß könnte er doch schon mal senden? Mit kleinen Blüten und zarten Blättern?

Aus Freude auf den Frühling habe ich mir ein filigranes Fensterbild aus farbenfrohen Perlen und Pailletten als kleiner Frühlingsgruß für mein Fenster gemacht.

filigraner Fensterschmuck aus Draht und Glasperlen
filigraner Fensterschmuck aus Draht und Glasperlen
  • 5m dünner, silberner Draht
  • Perlen und Pailletten in verschiedenen Größen und Farben
  • und dazu eine Kneifzange zum Abkneifen und Verdrehen
filigraner Fensterschmuck aus Draht und Glasperlen
So kannst du den Fensterschmuck nachbasteln.

Die Anleitung ist gar nicht so schwer:

  • Den Draht in 5x 1m lange Stücke teilen.
  • Pailletten und große Ziersteine auf den Draht fädeln. Jede Paillette wird einzeln in den Draht gedreht. Zwischen den einzelnen Pailletten ist etwa 5cm Abstand.
  • Wenn du mit dem Fädeln und Verdrehen fertig bist, hast du 5 Stücke Draht. Diese verwickelst du lose ineinander zu einem Kreis mit ungefähr 30cm Durchmesser.
  • Diesen Kreis biegest du jetzt zu einer Herzform.
  • Die Perlen und Pailletten zurecht zupfen
  • Ein lila Bändchen zum Aufhängen anbringen.
  • Ans Fenster hängen und bei jedem Funkeln daran freuen!

Gefällt dir die Kombination aus dünnem Draht und farbigen Glasperlen? Dann hier noch zwei Ideen:

Viele Grüße an den Frühling, wenn ihr ihn seht!

bis bald,

Andrea

4 Gedanken zu „ein Herz für den Frühling – Fensterschmuck aus Draht und Perlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.